Readspeaker Menü

Ausschuss für Studienangelegenheiten

Der Ausschuss für Studienangelegenheiten der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften übernimmt die nach § 25 Abs. 7 der Grundordnung der Friedrich-Schiller-Universität vorgesehenen Aufgaben eines Studienausschusses des Fakultätsrates. Er tagt mindestens einmal pro Semester und unterstützt den Studiendekan bei der Erfüllung der gemäß § 24 der Grundordnung der Friedrich-Schiller-Universität vorgesehenen Aufgaben in Studien- und Prüfungsangelegenheiten. Ihm gehören der Studiendekan, die jeweiligen Studiengangsverantwortlichen aller Studiengänge, mindestens ein von jedem Fachschaftsrat entsandter Studierender und der Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät an. Die Studiengangsverantwortlichen bestimmen je einen Stellvertreter.

Ansprechpartner: Markus Ganter

Zur Sicherstellung der Lehrqualität wurdeergänzend zur Evaluationsordnung (Evaluationsstandards und Instrumente der Qualitätsentwicklung im Bereich Studium und Lehre an der Friedrich-Schiller-Universität Jena) im Ausschuss für Studienangelegenheiten Regelungen zur Sicherung der Lehrqualität vorbereitet, die im Fakultätsrat der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften am 03. Juli 2013 beschlossen wurden:

Evaluationsordnung (Evaluationsstandards und Instrumente der Qualitätsentwicklung im Bereich Studium und Lehre an der Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Regelungen zur institutionellen Qualitätsentwicklung in der Lehre in der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Zusammensetzung des Ausschusses Für Studienangelegenheiten für Sozial- und Verhaltenswissenschaften

Vorsitz

Studiendekan

Prof. Dr. Tilman Reitz

Studiengangsverantwortliche der FSV

Studiengang

Studiengangsverantwortliche_r

Stellvertreter_in

BA Erziehungswissenschaft KF

Dr. Susanne Volkmar

 

BA Erziehungswissenschaft EF

BA Kommunikationswissenschaft KF

Prof. Dr. Georg Ruhrmann

 

BA Kommunikationswissenschaft EF

BA Politikwissenschaft KF

Prof. Dr. Torsten Oppelland

 

BA Politikwissenschaft EF

BSc Psychologie (180)

Prof. Dr. Peter Noack

 

BA Psychologie EF

N.N.

 

BA Soziologie KF

Prof. Dr. Tilman Reitz

Dr. Erik Hirsch

BA Soziologie EF

BA Sportwissenschaft (180)

Dr. Hans-Christian Wick

 

BA Sportwissenschaft (120)

Dr. Hans-Christian Wick

 

MA Angewandte Ethik

Dipl.-Ökon. Antje Klemm

 

MA Bildung - Kultur - Anthropologie

Prof. Dr. Dr. Ralf Koerrenz

Dr. Annika Blichmann

MA Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik/Sozialmanagement

Prof. Dr. Bettina Hünersdorf

Dr. Susanne Volkmar

MA Gesellschaftstheorie

Prof. Dr. Hartmut Rosa

Dr. Erik Hirsch

MA Kommunikationswissenschaft ­ Öffentliche Kommunikation

Prof. Dr. Georg Ruhrmann

 

MA Politikwissenschaft

Prof. Dr. Torsten Oppelland

 

MA Master of Politics

Prof. Dr. Torsten Oppelland

 

MA Soziologie

Prof. Dr. Tilman Reitz

Dr. Erik Hirsch

MA Sportwissenschaft

Dr. Hans-Christian Wick

 

MSc Psychologie

Prof. Dr. Peter Noack

 

LA Erziehungswissenschaft

Prof. Dr. Nils Berkemeyer

 

LA Sozialkunde

Prof. Dr. Michael May

 

LA Sport

Dr. Berit Wanjek

 

MBA Sportmanagement

Prof. Dr. Frank Daumann

Dr. Benedikt Römmelt

MA Weiterbildung und Personalentwicklung

Prof. Dr. Käthe Schneider

Merlette Jensen, M.A.

Gleichstellungsbeauftragte_r

 

Christine Finn

Dr. Helene Kreysa

studentische Vertreter_innen

FSR Angewandte Ethik/ Soziologie

Almut Ryssel

Nicolai Parpart

FSR Erziehungswissenschaft

Silvana-Simone Günther

Laura Simon
Stephan May
Sarina Nodorp
Claudia Schaper

FSR Kommunikationswissenschaft

 

 

FSR Politikwissenschaft

Lena Sommerfeld

 

FSR Psychologie

Lisa Wittmann

Annie Srowig
Martin Winkelmann
Viola Sistemich

FSR Sportwissenschaft

Peter Mohr

 

Die Studiengangsverantwortlichen sind über den Ausschuss für Studienangelegenheiten und ihre Mitarbeit in den Institutsgremien in den Qualitätsentwicklungsprozess eingebunden. Aufgabe der Studiengangsverantwortlichen ist es:

· das Lehrangebot für die von ihm verantworteten Studiengänge gemäß Studienordnung zu organisieren,

· einen kontinuierlichen Evaluationsprozess durch das für die Studiengänge vorgesehene Gremium (Kernprojekt) sicherzustellen,

· jährlich einen Bericht an die Fakultät über die Evaluationsergebnisse, die daraus abgeleiteten Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Studiengänge zu erstellen,

· beim Studiendekanat Änderungen an Modulbeschreibungen und Studienordnungen zu beantragen,

· den Studiengang im Ausschuss für Studienangelegenheiten zu vertreten sowie

· darauf hinzuwirken, dass alle Lehrenden des Studiengangs ihre Lehrveranstaltungen regelmäßig durch die Studierenden evaluieren lassen.

Protokolle der bisherigen Sitzungen:

Sitzung vom 11.06.2009

Sitzung vom 10.11.2009

Sitzung vom 02.06.2010

Sitzung vom 17.11.2010

Sitzung vom 19.01.2011

Sitzung vom 11.05.2011

Sitzung vom 06.07.2011

Sitzung vom 09.11.2011

Sitzung vom 01.02.2012

Sitzung vom 09.05.2012

Sitzung vom 14.11.2012

Sitzung vom 23.01.2013

Sitzung vom 08.05.2013

Sitzung vom 27.11.2013

Sitzung vom 14.05.2014

Sitzung vom 27.05.2015

Sitzung vom 04.05.2017

Sitzung vom 20.06.2017 (Protokoll noch nicht bestätigt)