Laura Künzel

  1. Künzel, Laura wissenschaftliche Mitarbeiterin Allgemeine und theoretische Soziologie

Arbeitsgebiet

Arbeits- und Techniksoziologie, Sozialstrukturanalyse, Feministische Theorie, Meinungsbildung, Entscheidungsverhalten

 

  • Vita

    Seit 04/2023

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „VerNetzT - Verfahrensmodelle: Netzwerke sozial-ökologischer Transformation und sozio-technische Transdisziplinarität“ des BMBF-geförderten Thüringer Wasser-Innovationsclusters

    07/2022 - 03/2023

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „ANDROMEDA - Autonomie und Kontrolle in digitalen Arbeitskontexten von Hochzuverlässigkeitsorganisationen: Krankenhäuser und Flughäfen im Vergleich“, Georg-August-Universität Göttingen

    02/2021 - 06/2022

    Referentin der politischen Bildung

    10/2016 – 09/2021

    Masterstudium der Psychologie im Schwerpunkt „Arbeit, Bildung und Gesellschaft“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Masterarbeit zum Thema: Verzerrtes Entscheidungsverhalten in Gruppen. Eine Replikationsstudie zur selektiven Informationsauswahl und Bestätigungsverzerrung

    10/2017 – 11/2020

    Masterstudium der Öffentlichen Kommunikation an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Masterarbeit zum Thema: Teamkollaboration im Flughafenmanagement: Eine qualitative Inhaltsanalyse zur Untersuchung der Wissensbildung in Entscheidungsprozessen

    06/2017 – 04/2019

    Wissenschaftliche Assistenz im Projekt „GAP - Gesunde Arbeit in Pionierbranchen“ (Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie, FSU Jena)


    10/2013 – 09/2016

    Bachelorstudium der Soziologie und Erziehungswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Publikationen

    Thums, J., Künzel, L., Klumpp, M., Bardmann, M. M., & Ruiner, C. (2023). Future air transportation and digital work at airports–Review and developments. Transportation Research Interdisciplinary Perspectives, 19, 100808.

    Bardmann, M. M., Ruiner, C., Künzel, L., & Klumpp, M. (2023). In control or out of control?: Worker perceptions of autonomy and control using self-reliant digital systems at airports. Work Organisation, Labour & Globalisation, 17(1), 136-152.

    Füchtenkötter, M., et al. (2021). Gestaltungswissen und Werkzeuge: Betriebliche Erfahrungen mit Präventionsinstrumenten und überbetriebliche Konzepte. Digitale Transformation, Arbeit und Gesundheit: Interdisziplinärer Kenntnisstand, betriebliche Praxis und Werkzeuge für die human-zentrierte Arbeitsgestaltung, 165-207.

    Künzel, L. (2020). Teamkollaboration im Flughafenmanagement: Eine qualitative Inhaltsanalyse zur Untersuchung der Wissensbildung in Entscheidungsprozessen (Masterarbeit, Friedrich-Schiller-Universität Jena).

    Becker, K., Engel, T., Grebenstein, L., & Künzel, L. (2019). Gender Health Gap: Gesundheitsbezogene Ungleichheit zwischen den Geschlechtern in der Arbeit. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 49(195), 219–237.