Maria Grub, M.A.

Maria Felicia Grub
vCard
Bild
Foto: Maria Grub
Raum 318
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena Google Maps – LageplanExterner Link
  • Lebenslauf

    Bildung und Akademischer Werdegang

    • seit SoSe 2024: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin), Institut für Kommunikationswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
    • seit WiSe 2023: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Universität Mannheim
    • 2021–2024: Masterstudium in Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Mannheim mit Abschlussarbeit zum Thema "A bot a day keeps the doctor away: An empirical survey on attitudes towards human versus AI chat operators in a mental health context"
    • 2023: Auslandsaufenthalt an der Vytautas Magnus Universität, Kaunas (Litauen)
    • 2022–2023: Studentische Hilfskraft und Tutorin für Statistik und Datenanalyse mir R, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Universität Mannheim
    • 2018–2021: Bachelorstudium in Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Mannheim mit Abschlussarbeit zum Thema "‘A rape is a rape is a rape’ – A qualitative content analysis of rape frames regarding male rape in UK print media" 

    Außeruniversitäre Berufserfahrung

    • 2021–2023: Werkstudentin Marktforschung, Q | Agentur für Forschung
    • 2016–2018: Au Pair (USA)
  • Arbeits- und Forschungsschwerpunkte
    • Desinformation und die Rolle Künstlicher Intelligenz in der Verbreitung und Bekämpfung
    • Algorithmenkompetenz
    • Online Communities
    • Politisches Wissen und Wissensillusion
  • Auszeichnungen & Stipendien
    • Beste Tagungseinreichung 2024 (2. Platz) für "Experiences, sensemaking and attitudes towards algorithms in mediated communication: An integrative review of the literature." bei der DGPuK Jahrestagung 2024, Erfurt, Germany.
  • Lehrveranstaltungen
    • SoSe 2024: Interview Methodology in Research Practice (BA), Friedrich-Schiller-Universität Jena
    • SoSe 2024: Quantitative Inhaltsanalyse: Algorithmenkompetenz in den Medien (BA), Universität Mannheim
    • SoSe 2024: Theorien des Digitalen (BA), Universität Mannheim
    • WiSe 2023: Quantitative Inhaltsanalyse (BA), Universität Mannheim
    • WiSe 2023: Praxisseminar I: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (BA), Universität Mannheim

    Internationale Lehre

    • 2024: IULM International Week 2024, Mailand (Italien)

Publikationen, Vorträge und Konferenzen

  • Konferenzen und Workshops

    Konferenzbeiträge

    • Grub M., Müller, P., & Vorderer, P. (2023, July 9–13). Between fact and illusion: An experimental study on acquiring political knowledge on social media. IAMCR 2023, Lyon, France.
    • Gagrčin, E., Naab, T. K., & Grub, M. (2024, March 13–16). Experiences, sensemaking and attitudes towards algorithms in mediated communication: An integrative review of the literature. DGPuK Jahrestagung 2024, Erfurt, Germany.
    • Forthcoming:Gagrčin, E., Naab, T. K., & Grub, M. (2024, June 20–24). Algorithmic media use and algotithmic literacy: An integrative literature review. ICA 2024, Cold Coast, Australia.

    Poster

    • Grub, M. (2024). A bot a day keeps the doctor away: An empirical survey on attitudes towards human versus AI chat operators in a mental health context. Interactions with Language-Based AI: Concluding Conference of the Human-Agent Interaction Network, Leibniz Institut für Wissmedien (IWM), Tübingen, Germany.